Deutsch






Fische im Regenwald

Die Gewässer im Tropischen Regenwald – Flüsse, Bäche, Seen und Sümpfe – beherbergen den Großteil aller Süßwasserfische. Allein im Amazonasbecken leben über 3000 bekannte Arten und möglicherweise genauso viele unentdeckte Arten.

Viele der tropischen Fische, die man in Süßwasseraquarien findet, stammen ursprünglich aus dem Regenwald. Fische wie der Engelhai, der Blaue Neon, der Diskusfisch und gewöhnliche Algenfressende Welse kommen aus den tropischen Wäldern Südamerikas, während der Bärbling, der Guramis, der siamesische Kampffisch (oder: Betta) und die Prachtschmerle in Asien beheimatet sind.




Englische Originalversion von Rhett Butler. Ins Deutsche übersetzt von Sarah Stosno.

Mongabay Kids Site versucht Kindern etwas über den Regenwald und die Umwelt beizubringen. Die Seite ist noch in Entwicklung und ich arbeite daran zusätzliches Material hinzuzufügen. Wenn sie Anmerkungen haben oder interessantes Material zur Verfügung stellen möchten, kontaktieren sich mit bitte hier.




Deutsch | Rechtliches | de.mongabay.com | Fotos | Englisch | PDF

©2008 Rhett Butler